RP Karlsruhe

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat folgende Leistungen ausgeschrieben:

VgV Vergabeverfahren 
B 28 Grünmettstetten - L 355, Bauabschnitt 2: Ausbau „Rauher Stich 
Objektplanung Verkehrsanlagen - Leistungsphasen 1 bis 4


STAND DER INTERNETSEITE: 19.02.2019 - 10:30 Uhr


Die Frist zur Einreichung von Teilnahmeanträgen ist am 19.02.2019 - 10:00 Uhr verstrichen.
Alle Antragsteller werden schriftlich über den Ausgang Ihres Antrags informiert.

Anschließend wird das Vergabeverfahren mit den ausgewählten Bietern  im Verhandlungsverfahren fortgesetzt.

Bekanntmachung der Ausschreibung im Amtsblatt der EU
pdf
< 1 MB

Ansprechpartner im Vergabeverfahren: seitz@istw.de
Zum Lesen der pdf-Dateien benötigen Sie z.B. den ADOBE READER den Sie auf der Internetseite http://www.adobe.com/de/ herunterladen können. Alternativ dazu können Sie z.B. auch den PDF-XChange Viewer verwenden, den Sie auf der Internetseite http://www.tracker-software.com/product/downloads/ herunterladen können.

Die I∙S∙T∙W Planungsgesellschaft mbH, Franckstraße 4, 71636 Ludwigsburg wurde mit der Betreuung des Verfahrens beauftragt.
Dabei tritt die I∙S∙T∙W lediglich als Dienstleister auf. Alle Entscheidungen und Vergaben werden vom Auftraggeber durchgeführt.

ISTW