RP Stuttgart

Das Regierungspräsidium Stuttgart schreibt auf Grundlage der VgV folgende Leistungen aus:

Vermessungsleistungen an/in Gewässern für die Fortschreibung der HWGK im Einzugsgebiet der Murr (ohne Bottwar) und des oberen Neckars

STAND DER INTERNETSEITE: 14.01.2019 - 14:00 Uhr

Die Bekanntmachung ist am 22.12.2018 unter dem Aktenzeichen 2018/S 247-569371 auf der Internetseite der EU (TED) veröffentlicht worden.
An dieser Stelle werden die zugehörigen weiteren Informationen zur Ausschreibung veröffentlicht.

Bekanntmachung der Ausschreibung im Amtsblatt der EU
pdf
< 1 MB
Leistungsbeschreibung / Angebot
pdf
< 1 MB
Leistungsbeschreibung Vorgehen Vermessung - Datenformate - Schluessellisten
pdf
3 MB
Fragen und Antworten - Ausgabe 1 vom 14.01.2019 - abschließender Stand pdf
< 1 MB
Besondere Vertragsbedingungen LTMG-BW
pdf
< 1 MB
Übersichtslageplan mit Loseinteilung TBG422 - Murr - Lose 1-3
pdf
2 MB
Übersichtslageplan mit Loseinteilung TBG402 - Oberer Neckar - Lose 4-8 pdf
3 MB
Übersichtslagepläne Blattschnitte, je Los 1 Plan - 8 Pläne
pdf / zip
60 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 1 - 206 Pläne
pdf / zip 242 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 2 - 307 Pläne pdf / zip 554 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 3 - 284 Pläne pdf / zip 413 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 4 - 221 Pläne pdf / zip 473 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 5 -196 Pläne pdf / zip 443 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 6 -156 Pläne pdf / zip 269 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 7 - 175 Pläne pdf / zip 360 MB
Lagepläne Vermessungsbedarf Los 8 - 127 Pläne pdf / zip 239 MB
Shape-Dateien (je TBG: Gewässer, Blattschnitt, Bedarf Profile)
shp / zip
3 MB
Verpflichtungserklärung Unterauftragnehmer
pdf
< 1 MB
Verpflichtungserklärung Eignungsleihe pdf
< 1 MB
Prüf- und Bewertungsbogen 
pdf
< 1 MB

Alle eingehenden Fragen und die zugehörigen Antworten zum Ausschreibungsverfahren werden im Dokument "Fragen und Antworten"  vollständig und unverändert, aber anonym veröffentlicht. Dieses Dokument wird deshalb ständig fortgeschrieben. Dadurch ist gewährleistet, dass allen Interessenten immer dieselben Informationen zur Verfügung stehen.
Interessenten haben sich daher selbstständig über den aktuellen Stand dieses Dokuments und der Informationen auf der Internetseite zu informieren.
Alle Fragen mussten bis spätestens Freitag, 11.01.2019 - 12:00 Uhr vorliegen, damit die rechtzeitige Beantwortung gewährleistet werden konnte. Diese Frist ist verstrichen. Jetzt noch  eingehende Fragen können daher aus Gründen der Chancengleichheit nicht mehr beantwortet werden. 

Schlusstermin für den Eingang der Angebote, ausschließlich digital über die angegebene Vergabeplattform: Dienstag, 22.01.2019 - 11:00 Uhr

Ansprechpartner im Vergabeverfahren:  seitz@istw.de 

Link zur Vergabeplattform:  Vergabeplattform 


Zum Lesen der pdf-Dateien benötigen Sie z.B. den ADOBE READER den Sie auf der Internetseite http://www.adobe.com/de/ herunterladen können. Alternativ dazu können Sie z.B. auch den PDF-XChange Viewer verwenden, den Sie auf der Internetseite http://www.tracker-software.com/product/downloads/ herunterladen können.

Die I∙S∙T∙W Planungsgesellschaft mbH, Franckstraße 4, 71636 Ludwigsburg wurde mit der Betreuung des Verfahrens beauftragt.
Dabei tritt die I∙S∙T∙W lediglich als Dienstleister auf. Alle Entscheidungen und Vergaben werden vom Auftraggeber durchgeführt.

ISTW